EBM Familien XI Treffen 2015 [Pt. III]

The-E-Blog Events & More Kommentar schreiben

Sollte man am Morgen schon traurig sein weil der letzte Tag des Familientreffens angebrochen ist?.. Ne lieber erst mal DUSCHEN und nen Kaffe Tanken… Denn vor dem Mimimi kommen noch einige Hämmer, Sportliche Highlights, die Leute auf dem Platz, verdammt gutes Essen, Eis,Schweiß,Scheiß und das Lebensrettende EISWASSER aus Charlies Eistruhe… Also genug zu erledigen bevor man ans gehen denken könnte… Die Sonne dachte sich das auch und knallte wie eine Irre auf den Platz. Also aus Vernunft den Kornlauf in abendliche kühle Stunden verlagert, Aufwärmen zu Hätzer und dann Kornlauf, fast wie Bewegung nach Noten. Das Fußballspiel fand verkürzt statt was auch nur Menschlich war bei den Temperaturen… Also den Tag wie üblich begonnen, und sogleich bei Freunden aus Altenburg und (((EBM Radio))) nach Schatten gesucht und einige Stunden gemeinsam verbracht…. Zum Nachmittag dann….Bewegung auf dem Sportplatz…

SG Traktor Sandersleben – FC EBM United

 

Aus der flimmernden Hitze des Nachmittags traten sie hervor… Die Männer beider Mannschaften… Um das Spiel des Jahres zu bestreiten… Die wiederauflage eines Klassikers der in keinem Jahrbuch zu finden ist… Legenden passen nicht in EIN Buch… Sie gaben alles…schluckten Staub… Schwitzten Blut und Wasser… Schossen Tore…keiner weiß wie viel…aber sie Schossen… Pässe gabs wohl auch… Leiden und Dramen (Sachsen Marco 3 Dinger vergeben…) und dennoch war Ruhm und Anerkennung der Lohn… Irgendjemand hat auch gewonnen…Wer ist nicht wichtig…Dabei gewesen zu sein..auf dem Feld wie am Rand…das einzigste was zählt…..

6. Kornlauf

 

Zum etwas späterer Stunde dann…das zweite Sporthighlight… Der Kornlauf.. Mannschaften aller Nationen und EBM Fraktionen waren angetreten diesen Maßstab aller Staffelläufe auszutragen. Die absoluten Helden der Bahn… die schnellsten Kittel des Mannsfelder Landes haben trotz aller Versuche es nicht geschafft ihren Pokal zu verteidigen… Die erstmals angetretenen Läufer der Deutsch Schweizer Freundschaft waren nicht zu stoppen und rannten alles in Grund und Boden. Der EBM Elite Sandersleben blieb diesmal nur Platz 2 Auf Platz 3 und das macht Stolz…Sachsen die Love Division aka EBM Division Dresden. Heldenhaft was alle Mannschaften geleistet haben und auch hier ist dabei sein das wirklich wahre…

Pantser Fabrik

 

Nach so viel Sport zurück zur Musik denn der Abend war noch voll von Hammergeilen Sachen…. Den Start machte wieder ein FT Neuling diesmal Pantser Fabrik. Und der legte gleich mal los wie ne kleine Ein Mann Armee… Volle Kanne vorwärts, schnell auf Tuchfühlung mit den Leuten vor der Bühne und vor Energie nur so strotzend… Lampenfieber? Ja, aber das ist normal und absolut nicht wild… Genau wie die Kollegen von Projekt 26, welche ebenfalls für ne Kurzeinlage auf die Bühne kamen, Bestandteil des kleinen Hack die Rübe Labels. Ich habe bereits massig Material erhalten und kann euch auch hierzu über ein Review alles näher bringen… Wird sicher Fans finden…

Individual Totem

 

Für mich das erste mal Live denn diese Herren sind schon ein paar Jahre am Werkeln und gehört hat man sie auf jeden Fall schon mal. Und damit ist weiterer Reiz des FT für mich mal aufgezeigt… Eben immer wieder der Effekt…Junge…das hast doch schon mal gehört..und dann stehts in Sandersleben auf der Bühne… Interesse aufgefrischt der Plan ging auf und ich hoffe einigen anderen geht es ähnlich…. 😉

Hätzer

 

Ich muss jetzt schon Grinsen… Da ich die Hätzer Show bereits kenne… Kann ich euch sagen DAS war die Sandersleben Special Smash all Borders Version des Sets. Etwas anders aber das ist FT und etwas länger… Also wer jetzt die Texte noch nicht kann…aber…Wobei…Wenn ich an die Entwicklung von 19 denke…Also Entweder er verteilt dann das nächste mal Liederbücher oder WIR stehen auf der Bühne und müssen Thoralf vorsingen…Na was auch immer GEIL wars und nur das zählt… 😉

The Force Dimension

 

Frauen und Elektronische Musik haben ja nun seit Invasion of Female Logic nen ganz eignen Reiz für mich. Da stand auch noch ne E-Gitarre auf der Bühne und ab da wirds Interessant… Also Ohren und Augen auf was da wohl kommen möge.. Da ich meine Fühler auch hier bereits ausgestreckt habe kann ich verraten…Davon hört ihr ebenfalls gesondert noch was Mein Mailfach füllt sich gar prächtig derzeit… 😉

 

Lescure 13

 

Auch ein Act auf den ich mich gefreut hab. Endlich mal Live das ganze und dann noch richtig Druckvoll. Hat sich Kamera wie Bediener sehr gefreut da ich Johan Van Roy das erste mal vor der Linse hatte. War wieder son Ding…Knipsen oder einfach mal mit nehmen aber dieses FT war irgendwie Knipsen angesagt und Bands die mich begeistern… Bebilder ich nun mal gern… War ein Genuss im Sucher, im Ohr und naja was halt an zappeln geht mit Brett vorm Kopf… 😉

Dupont feat Johan Damm

 

Prädikat selten das diese Konstellation auf einer Bühne steht.. Noch seltener das der Bürgermeister von Sandersleben in seinem Dörfchen weilt. Und damit genau der richtige Anlass die Bude mal gehörig zusammen zu brüllen… Und das taten sie… Modus Frisuren richten und volles Rohr Attacke… War ein Hammer, ein Ding das lange im Gedächtnis bleibt.. Erster Flash des Tages

Der Prager Handgriff

 

Die nächste Sahnehaube im Line Up. DPH live in Sandersleben und schon wars richtig Kuschlig vor der Bühne. Hammer Show und Dampf auf der Bühne. Klassiker und neues wurde in die Masse geblasen. Naja und Deutschland an so nem Abend Live ist auch ein kleines Statement. Absolute Punktlandung die die Horde so richtig in Schwung brachte. Da wars schwer die Kamera still zu halten das Tanzbein juckte gewaltig.

Siegerehrung 6. Kornlauf

 

Zeit für unsere Helden der Aschebahn. Wer dieses Rennen wagt soll Ruhm und Ehre ernten wenn er Erfolg erziehlt. Also musste dieses Jahr der Wanderpokal die EBM Elite Sandersleben verlassen und zog in die Gefilde der Deutsch Schweizerischen Freundschaft. Den 3.Rang belegte die Love Division aka EBM Division Dresden und somit kommt auch etwas von dem Ruhm nach Sachsen… Glückwunsch auch hier noch mal an alle Mannschaften, auch die die leer ausgingen…Ihr hattet ja das Bier 😉

a special Moment

 

Ein spezieller Moment wurde noch mal geschaffen als der Titeltrack des diesjährigen Videotrailers vom Familientreffen live dar geboten wurde. Den Mann an den Tasten muss man nicht vorstellen wenn er da ist fühlt sich manch einer jünger 😉 Ich fands eine schöne Aktion da sich die Jungs der EBM Elite Sandersleben immer was einfallen lassen für die Trailer und kaum ein Aufwand gescheut wird.

Spetsnaz Fabrikk

 

Und zum Finale das Abrisskommando Nummer 2 und die ließen nichts mehr stehen. Alter was ne Sause… Da sprang selbst Henrik von der Bühne und ging zum Pogo ins Gewühle.. Stefan & Pontus heizten die Maschine weiter an und Leif hatte die Taktung im Auge… Die geilsten Gassenhauer beider Bands im Duo Support volle Kanne in die Fresse gebrettert. Modus Abgehen.. Ein EBM & EKM Bombenangriff auf Sandersleben und Zielfläche war das Beton vor der Bühne. Zum Abchluss noch mal Fightnight Feeling und Gruppenschubbsen mit Suchtfaktor. Da Sandersleben Maßstäbe setzt…Eins der BESTEN Konzerte ever…Das Ding war Einmalig. Logisch…Shirt als Andenken gleich ergattert und den Nachgeschmack noch lange im Ohr… Ich freu mich jetzt schon wie Bolle auf das Flat and Boot Festival Leipzig im Januar…

the last Words

Was bleibt zu sagen? Das Line Up ein Traum, Die Atmosphäre einmalig, Die Leute Top… Familentreffen es war ein Fest!

DANKE auch diesmal an alle Macher und Verantwortlichen für eure Mühen auch nach 3 Jahren sehe ich den Aufwand dahinter noch und zolle euch Respekt.

Heldenhaft auch dieses Jahr die Frauen und Männer der Freiwilligen EBM Feuerwehr Sandersleben die wiedereinmal alles gaben und somit die gesamte Meute auf dem Platz mit allem Versorgt war was es braucht. Immer noch der beste Festivalkaffee den ich kenne bei Charlie, fast wie bei Muttern.

Über 1600 Bilder sprechen ne deutliche Sprache die besten davon sind JETZT Online und erinnern euch hoffentlich noch lange an diese 3 Tage im Juli 2015.

Danke auch hier noch mal Persönlich an Electric Tremor Dessau & EBM Elite Sandersleben das ich wieder uneigeschränkt die Cam schwingen durfte, Ich habs genosen trotz des schwitzens…

Share

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: