Project Pitchfork spielten in Dresden vor ausverkauftem Haus!

The-E-Blog Events & More Kommentar schreiben

Project Pitchfork, 1990 in Hamburg gegründet, gelten sie nicht nur seit Beginn der 90er Jahre zu den populärsten und einflussreichsten Vertretern des Electro-Wave-Genres, sondern können auch in ihrer über 25-jährigen Schaffenszeit auf bewegte und ungeahnte Szene übergreifende Erfolge zurückblicken. Ende Januar 2018 war es nun endlich soweit: Die Band um den ewigen Visionär Peter Spilles brachten am 26. Januar 2018 ihren neuen Longplayer unter dem Titel „Akkretion“ via Trisol auf den Markt. „Akkretion“ ist aber nicht nur das mittlerweile 18. Studioalbum, sondern stellt gleichzeitig auch den ersten Teil einer neuen Alben-Trilogie da. Auf die nächsten zwei Alben des Tryptichons darf man also mehr als gespannt sein.