Blog
Oktober 21, 2022

Electrozoff im Club


Featured image for “Electrozoff im Club”
Image

Derb auf die Birne gab es letztlich im Club Seilerstraße zu Zwickau. Harter Bass, schräge und schiefe Synthies. Eigentlich der passende Anlass auch Optisch was gutes zu bieten. Der Veranstalter hat versucht exklusiv für diesen Abend ein Hellectro Mädchenballett zu bekommen, welches aber nach anfänglicher Begeisterung, kalte Füße bekam und sich einfach nicht mehr gemeldet hat. Agonoize heißen die Damen glaub ich. Ballett in Stiefeln ist nun auch mal nicht jedermanns Sache und wer weiß, eventuell hatte man die Tage oder sowas, wir haben ja Verständnis. Nur keine Zeit, die zeitliche Lücke ohne Band verstreichen zu lassen, daher Danke an Centhron, die sehr kurzfristig in den Slot sprangen. 

Der Club war zum Rand gefüllt und kaum noch Platz vor der Bühne, was einen solchen Abend natürlich Gemütlich macht. Die wenigen Clubkonzerte die die Szene in unserer Ecke noch hat, kannst du an einer Hand abzählen. Eine Electro Bombe der härteren Natur ist also genau was Zwickau brauchte am 02. Oktober diesen Jahres. 

4 Bands, ein Club, ne prall gefüllte Bar und Merch zum kaufen, mehr braucht es gar nicht für ne rauschende Abfahrt in die Nacht.  Den Anfang machte Haedzor.

Haedzor

Haedzor (2022)

Terrorfrequenz

Terrorfrequenz (2022)

Nachdem Haedzor und Terrorfrequenz die Anlage wie das Publikum warm getrommelt hatten, war es Zeit das Intent Outtake und Final Centhron die Abrissbirne schwangen und aus dem noch vorhandenem Restmaterial an Kraft aus dem Publikum zu saugen.  

Intent Outtake

Intent Outtake (2022)

Centhron

Centhron (2022)

Bleibt zu sagen DANKE liebe Aline fürs dabei sein dürfen, sorry für die Verspäteten Bilder wie Beitrag. Aber wenn der komplette Rechner abraucht kannst du nichts machen. Wie man sieht, bin ich wieder zurück.  

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments