Familien X Treffen (part five)

The-E-Blog EBM, Events & More, Reviews 5 Comments

Samstag

Der Tag begann….anders…aber so ganz anders…als die Tage davor…Was schreckte mich da aus dem Schlaf…ne Schlager Cover Band…aus…vollkommen Egal woher…. Ein Grauen bot sich meinen Augen…schmerzerfüllte EBMér wunden sich am Boden und flehten noch stehende an das zu beenden…

Bei (((EBM Radio))) herrschte der Notstand…Teile der Moderatoren wollten sich freiwillig in die Gulaschkanone stürzen…lieber Smoke im Versorgungsschacht als deren Smoke on the Water…selbst das floh. Mandy und Dir-Kay hatten den Auftragskiller von Rent-a-Killer.ru fast soweit uns zu befreien…der Hund wollte es aber ums verrecken nicht mit nem stumpfen Holzlöffel tun…Auch keine Erlösung. Die andere Hälfte leckte wie Zombies mit Schaum vorm Gesicht an Matzes gelben Wägelchen herum in der Hoffnung so Erlösung zu finden… (Matze, die Roststellen die vorher NIE da waren.. ;-)soltest über die Band hinaus jemanden verklagen wollen). Die Schweden schnürten ihr Zeltkonstruckt zu einem Panzer zusammen…hissten jedoch 30 min später die weiße Fahne..2m hoch…dann 4m…zum Schluß 12m…keine Gnade. Am Tage vorher demonstrierten wir noch Frieden mit 19…Jetzt wünschte ich mir diese Hubschrauber, Miniguns, B52 Bomber, Handgranaten, AK47, oder wenigstens 100 verkackte Strohhüte der Vietkong…hätte ich ja n Feuer unter den beiden mit anzünden können…. Nichts half uns….Nur Thoralf hats bestimmt Spaß gemacht ;-)…

Der Nachmittag / Abend auf der Hauptbühne war da schon viel Interessanter. Zum Finaltag mit allerhand Knalleffekt machte System 84 den Anfang. Die beiden symphatischen Österreicher hatten ja bereits durch ihre EP Atomization auf sich Aufmerksam gemacht. Und durften jetzt gleich als erste am Samstag, zum ersten male auf dem FT, auf der Hauptbühne, das kalte Nass FT X testen…Und Geil wars…dauerte keine Minuten schon sammelten sich mehr und mehr Neugierige vor der Bühne und wollten hören was da aus dem Nachbarlande Importiert wurde. Das Eis bei Tom war schnell gebrochen, selbst Damenunterwäsche gabs aus dem Publikum, SÄXY..also Ehrlich…nächste Größe 4 Mann Zelt :-D… Der Auftritt Sauber, Dynamisch, Tanzfreudig…Also alles was man aus der Grazer Ecke gewohnt ist. Saugeil Jungs Ich freu mich für euch, das ihr alle eure EP´s los werden konntet am Stand spricht eindeutig dafür Fans gefunden zu haben

 

[su_spoiler title=”System 84 – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

T.A.N.K. vs MEZIRE enterten als nächste die Stage und Brachialer wurden die Rythmen… Tank verspeiste heute gleich mal 2 Micro´s ist ja auch n großer Kerl 😉 ein Kurzset mit neuen Titeln und allerhand Boom und die Tanzwütigen wurden so langsam auf Betriebstemperatur gebracht.

 

[su_spoiler title=”T.A.N.K. vs MEZIRE – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

MAO TSE TUNG EXPERIENCE / INVINCIBLE SPIRIT waren wieder eines der kleineren Heighlights, das erste mal Live für mich, Hammer Sound, Energie ohne Ende, Tanzbeinz und schiefe Bildergefahr…Hammer einfach nur…Wieder mal son Moment wo Du nicht weißt Kamera…Tanzen…oder anders rum?…

 

[su_spoiler title=”MTTE / INVINCIBLE SPIRIT – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

Knaller Nummer 212 war dann Container 90. Ronny war mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter angereist die ihren Papa an der Bühne natürlich voll und ganz Unterstützte. Klassiker aus 3 Alben gaben sie zum Besten und Heizten die Stimmung das erste mal gen absoluten Siedepunkt. Schweiß floss Literweise, die Menschen flogen übers Parkett da gabs kein halten mehr für 2-3 Lieder die Cam weg…Pogen….Pflicht…Geil…Mehr…Nochmal…Immer wieder…ABRISS

 

[su_spoiler title=”Container 90 – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

Menticide Da haben sie doch glatt die Musiker von Menticide beim Zoll einbehalten wegen Groben Unfugs…Na wie gut das zum FT auch unter den Gästen allerhand Begabtes zu finden ist…Und so liesen sich Pouppée Fabrikk nicht lange Fragen und Übernahmen spontan diesen Umstand… 😉 Was einem von hier an um die Ohren bretterte lässt mir das Herz aufgehen, das Tanzbein jucken und den Arsch abgehen…Johan…New Beats mit Arschtritt Bass, Shouts die dir in den Nacken knallen und Druck das Dir die Esse geht…Komm zu mir! ABRISS Part II. Die Herren an den Tasten liesen sich natürlich auch nicht Lumpen und man Unterstützte sich gegenseitige bei den geilsten Gassenhauern…von PF gabs Bring back the Ways of Old und Symptom auf´s Maul…und eine Band an die man sich Gewöhnen konnte Hämmerte die Crowd klein….Als großer Pf Fan gings Herz auf, als Menticide Fan gabs Bluthochdruck und zusammen wars ein kleines Stück Fucking Pure Fighnight made in Dessau by Electric-Tremor…Hart, in die Fresse, nach vorn….

 

[su_spoiler title=”Menticide feat Pouppée Fabrikk – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

Coinside nahmen das Feuer auf und heizten damit weiter richtig übel allen Anwesenden ein. Der Hexenhammer kannte auch diesemal wieder keinerlei Gnade und Hämmerte nicht endend wollend auf seine Hörerschaft ein. Leider musste ich zu diesem Zeitpunkt schon sehr mit meinem Akku´s Haushalten so das ich von dem Gig leider mal keine Pics habe. Ich hatte Coinside in Dessau, bei Ronny in HoyWoy vor der Linse und werde Sie Aufgrund ihres Jubiläums auch bald wieder zum Thema haben. Verzeiht mir Jungs das nächste mal wieder 😉 Daher hier mal ein ganz besonderes Video von Coinside mit Ronny on Stage.

 

[su_spoiler title=”Coinside Live @ Familien X Treffen” open=”no” style=”fancy”]


Coinside @ Familien X Treffen mit Ronny
from purzls net on Vimeo.

[/su_spoiler]

 

Signal Aout 42 Kommst nicht zur Erholung hier… 😉 Saugeile Nummer das auch mitnehmen zu dürfen…Derb den angeschlagenen Beinen die die Vorbands hinterlassen haben den Rest gegeben…SA42 ist EBM wie ich ihn mag Punkt! Bilder? Kamen auch zustande…. 😉

 

[su_spoiler title=”Signal Aout 42 – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

Force to Mode Das Ding mit den Coverbands…Also nächster Mythos geklärt ..Depeche Mode tritt im geheimen unter falschen Namen auf und Dave…spricht Deustch… 😉 Hammer, Hammer…Teil zum Finale…Emotional ohne Ende, Top Sound, Top Musik, Top Show, Top Darbietung…Treffer versenkt Ende…Der Romantische Heiratsantrag vergoldete nicht nur dem Paar diesen Moment sondern schuf für viele andere Anwesende einen Unvergesslichen Moment. Die letzten Bilder, die letzten mm Akku verbraucht…Zeit diesen Moment mit meiner Liebsten etwas abseits am Tisch sitzend mit Freunden zu Genießen, diese Nacht ausklingen zu lassen im Wissen was Erlebt zu haben wovon ich lange lange zehren werde….

 

[su_spoiler title=”Force to Mode – Bilder” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

 

Fazit: Für mich wars Überwältigend an allen Tagen. Ich hab so viel Erlebt..schönes, verrücktes, komisches, verstörendes, Beatgeladenes, das ich noch gar nicht alles einordnen kann…Die vielen Bilder hämmern mir immer wieder ein breites Grinsen ins Gesicht, ich sehe euch feiern, höre die Musik noch und schon stellt sich wieder die Sehnsucht ein mit euch irgend einen Scheiß zu machen..Ihr fehlt mir schon jetzt… 😉 Bande… Danken..Oh Gott…Kann man gar nicht, man kann den Leuten rund um das FT gar nicht genug Danken so Feierwütig wie wir… so Wütig seit ihr das ganze am Leben zu erhalten und zu verbessern. Euer Einsatz ist die eigentliche Essenz des ganzen…Hut ab für das Getöse mit Rund Um Zufriedenheitsfaktor!!! Danke an die Leute von der EBM Feuerwehr auch dieses Jahr wieder wart ihr Härter als wir alle! Für alles eine Lösung parat was Essen, Trinken, kleine und größere Katastrophen betraf…Ganz großes Kino was ihr da abdrückt..Applaus..Verbeugung..Best Festival Kaffee ever alles andere ist nur Plörre :-D. Die EBM Elite Sandersleben die genauso Unermüdlich an allen Stricken reißt..Respekt Jungs..Respekt…Electric Tremor…ein Name, ein Stil, ein Ergebnis…Passt! Ob Dessau, ob Sandersleben ob Hindu Kush wo die beiden Worte drauf stehen ist Qualität drunter… Das Front 242 sich verfahren hatte und vor Agonoize Fans in Leipzig spielen musste…tragisch…Aber gemerkt hats keiner…Irgendwas muss man ja auch auf der XI noch Covern können…. 😉 DANKE! Verbeugung euer E-Blog!

[su_spoiler title=”Impressionen Familien X Treffen” open=”no” style=”fancy”] [/su_spoiler]

WE SEE US 2015 

Familientreffen XI

Familientreffen XI

Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
avatar
5 Kommentare
0 Antworten
0 Followers
 
meisten Reaktionen
Hottest comment thread
0 Comment authors
Kevin McGieHoerbar SchranziHenk ManHelmut LichteneggerIsa Charmed Recent comment authors

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Subscribe  
neuste älteste
Benachrichtige mich zu:
Isa Charmed
Gast

aplausoss

Helmut Lichtenegger
Gast

LOL, MICH HAT ES UM 9:30TROTZ OHRSTÖPSEL AUS DEM SCHLAFSACK GEHOBEN, so wie die Musiker die Töne nicht trafen, taten es auch nicht die Schimpfworte der Anwesenden;-)

Henk Man
Gast

Grandios geschrieben!! Auch wir hatten aufgrund der grausamen Klänge erst Folter-, dann Mord- und gegen Ende Selbstmordphantasien!!

Hoerbar Schranzi
Gast

Genau die richtigen Worte für diese leider wieder viel zu kurze Zeit 🙂

Kevin McGie
Gast

Ha ha ha hau mich inne Ecke. Gut beschrieben das Ganze!