Blog
November 13, 2014

Hey Steffen……Mach´s gut….


Featured image for “Hey Steffen……Mach´s gut….”
Image

 Nachruf für Steffen Jakob

 

Worte sind oftmals nur Schall…. Heute sollen Worte versuchen zu beschreiben was vielen von uns zu dieser Zeit im Herzen liegt. Die richtigen Worte zu finden ist sehr schwer. Mit Steffen ist ein Fan aus unserer EBM Familie gerissen worden, der nicht laut war, nicht immer vorn…aber immer da und er brannte für seine Musik…..

Wenn eine große Band die Bühne verlässt für immer hinterlässt sie eine Lücke…Wenn ein großer Fan geht löst das manchmal ein Beben aus…

Als ich Steffen kennen lernte war ich gerade im Begriff meinen E-Blog sowie die EBM Front Sachsen aufzubauen. Er stand sofort mit Zuspruch an meiner Seite, besorgte mir Links, Kontakte und Möglichkeiten. Er war eines der Mitglieder der ersten Stunde in der Sachsen Front, einer der ersten der sich Kluft zu legte um sie auf Konzerten zu tragen. Er machte die EBM Front Sachsen bekannt und trug sie durch die Nation. Man musste Steffen nicht Überreden, wenn’s um seine Musik ging er war absoluter Überzeugungstäter. Und für mich im speziellen damals eine große Motivation da ich so leidenschaftliche Unterstützung selten erlebt habe. Junge, das werde ich dir NIE vergessen! Ein großes Stück deines Herzens hängt für immer an meinen beiden Projekten und damit der beste Spirit den man haben kann! Dein Engagement hat mich mitgerissen… Steffen Du bist ein Teil des E-Blog und der Sachsenfront für immer und es schmerzt mich Dir nie gebührend Danken zu können…

Die Lücke die Du als Fan hinterlässt ist nicht zu füllen, denn Fans wie Du sind die eigentliche ESSENZ unsrer Szene. Du hast Dich nie als Fan verstanden mehr als Supporter, wolltest deine Bands nach vorn bringen, hast jede Chance die dir möglich war genutzt um bei deinen Bands und deiner zweiten Familie sein zu können. Hast teilweise irrsinnige KM in Kauf genommen nur um allen Hallo sagen zu können. Hattest so oft deine Cam und Stativ dabei um für Dich Konzerte festzuhalten. Wie werde ich es vermissen deine News im Chat zu haben schneller als die Bands sie verkünden konnten.
Auch wenn es niemand sieht haben Bands wie Amnistia, D-F-O-W, MRDTC, NordarR, Jäger 90 uvm. ein Stück an Glanz verloren. Fans wie Du sind selten und Kostbar und an Fans wie Dich, die kein Mittelpunkt sein wollen, sondern an ihre Bands einfach nur glauben wird viel zu selten Gedacht. Du bist der Traum eines Fans wie ihn sich jede Band wünscht und der Beweis das es noch wahre Fans gibt!

Das Familientreffen war dein Highlight des Jahres und Dein Gesicht wird schmerzlich fehlen. Ich kann mir heute noch nicht vorstellen eine Runde um den Sportplatz zu laufen ohne Dich irgendwo in der Nähe des (((EBM Radio))) zu sehen, oder mit Freunden am Wegrand sitzend irgendwelchen blöden Scheiß machen zu sehen. Denn mit dir konnte man verdammt gut Lachen und mit Dir hat man gern gelacht… Wie sehr werden wir alle auf einmal vermissen Dich irgendwo in der Nähe der Bühne zu sehen, versunken in der Musik, weit weg von allen Sorgen. Du konntest es noch…Abtauchen, im Moment versinken und nichts außer Musik an sein Herz lassen. Alles Dinge die nur wenige wahrnehmen und verstehen. Für Dich war Musik zum Fühlen da, zum Ausleben von Gefühlen und JA es gibt Menschen die das im Inneren tun…Still und Leise… Und eigentlich warst Du dabei LAUTER als wir alle zusammen denn nur darum geht’s bei Musik. Dafür hab ich Dich sehr Bewundert und viele andere ohne es jemals gesagt zu haben bestimmt auch. You are a true Listener

Danke für alles Steffen…und jetzt komm…Das nächste FT wartet auf uns und auf Dich… Wir nehmen Dich mit im Herzen, überall dahin wo der Bär tobt und Bodybeats aus den Boxen krachen…

Dein Shop EBM-United muss Online gehen…Wir haben die nächste Zeit eine Menge zu tun mein Freund. Ich bin mir sicher dass viele bei Dir Einkaufen werden da der Shop deinen Spirit trägt!

Im Namen aller die gestern in Klingenthal Anwesend waren, derer die nicht kommen konnten, des E-Blog & der EBM Front Sachsen möchte ich mich bei Familie Jakob bedanken das Sie uns die Möglichkeit gaben Abschied zu nehmen es hat uns sehr viel bedeutet.

Share

Es sind keine Kommentare vorhanden. Sei der erste!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments