Serpents – L’Âge d’Or

Januar 18, 2023
Featured image for “Serpents – L’Âge d’Or”

L'Âge d’Or, ein lange nicht mehr erhältliches Tape und Name eines legendären Labels, gegründet von Carol von Rautenkranz und Pascal Fuhlbrügge im Jahre 1986 als Agentur. Am Namen also schon ablesbar wie lange man hier zurück gehen möchte und welche Einflüsse damals wirkten als Serpents sich als Idee fasste. 

Keine 3 Jahre später war The Clock Strikes The Midnight im Jahre 1989 erschienen. 

Jetzt bündelt er auf L’Âge d’Or ein Rework seiner Alben (2022 Rework) und ein Tape, das es schon lange nicht mehr gibt, eben L’Âge d’Or.

Wer Kazim kennt, weiß das er an ein solches Projekt hohe Ansprüche hat und uns da etwas mit viel Liebe zum Detail erwarten wird. Den Status als Pionier der Elektronik hat Kazim allemal.

Pionier heiß nicht der erste zu sein, sondern einen Sound zu formen, zu entwickeln, was in den 90ern noch mal breit geschah, es war die goldene Zeit des EBM, Einflüsse prasselten nur so nach Deutschland oder wurden hier geschaffen. Alles hatte noch keine oder weit weniger Regeln, elektronische Musik somit noch viel mehr Freiheit wie heute. Nur waren dieser Freiheit damals, auch noch technische Grenzen gesetzt. Diese Grenzen kann Kazim heute auflösen, manches eventuell auch zu dem Finale bringen, das er schon immer wollte.

Daher ganz viel Vorfreude auf dieses Werk! Sobald es erhältlich ist, wird es zu finden sein auf der Bandcampseite von Electro Aggression Records

L'Âge d’Or

Share:
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments