Blog
November 21, 2012

STURTZFREQUENZ entfachen den Digitalkrieg.


Featured image for “STURTZFREQUENZ entfachen den Digitalkrieg.”
Image

STURTZFREQUENZ  - Digitalkrieg

STURTZFREQUENZ – Digitalkrieg

Nach längerer Pause kommt ein neues Album aus dem Hause STURTZFREQUENZ. Digitalkrieg heist das gute Stück und kam mir über die EBM Front Sachsen zu Gehör. Durchgehört, ein paar Fragen an STURTZFREQUENZ gesendet, hier das Ergebniss des ganzen.

[wptabs effect=”slide” mode=”horizontal”] [wptabtitle] Bio & Info[/wptabtitle] [wptabcontent]

Kurzbiographie–>

Um seine Vorliebe für Elektronische Musik auszuleben, rief JOGI 2003 das Projekt STURZFREQUENZ ins Leben. Nachdem er 1 Jahr zuvor mit einem Freund an einem Elektro-Dance Projekt arbeitet konzentrierte er sich bald hauptsächlich auf STURTZFREQUENZ. Tanzbare elektronische Musik mit Einflüssen aus dem EBM Bereich stehen hier im Vordergrund. Die Texte von STURZFREQUENZ sind ausschließlich deutschsprachig. Die CD’s „Digitalkrieg“ (2012), „Fehler im Sender“ (2006) und die Onlinesingle „AMOK“ von 2007 wurden im eigenen Studio eingespielt und aufgenommen. Sturtzfrequenz ist als reines Studioprojekt konzipiert, derzeitig sind keine Live Performences geplant.

Die CD’s „Digitalkrieg“, „Fehler im Sender!“ und die Onlinesingle „AMOK“ sind veröffentlicht unter der Lizenz von: Creative Commons

Info–>

Digitalkrieg beschäftigt sich Inhaltlich mit der Kritik an der Kultur die unsere Medialwelt so mit sich bringt, die Vergläserung des Menschen innerhalb des Internets, sowie die Abhängigkeiten in die manche  durch den Konsum von Computerspielen geraten. Kritik daran wie lenkend manche Netzwerkgiganten geworden sind und wie labil wir uns im Gegenzug dazu entwickeln. Das ganze wird untermalt aus einem Mix aus EBM / Elektropop sowie 8bit Sound Elementen. Der letzte Track des Albums “Handheld” ist ein reiner 8bit Soundtrack made with Gameboy Sounds.

Zwei kleine Fragen die an STURZFREQUENZ gestellt habe.

Ich habe STURZFREQUENZ gefragt woher die Liebe zum 8bit Sound kommt.

STURZFREQUENZ

Ich spiele gern mal Computerspiele. Vor vielen, vielen Jahre war ich stolzer Besitzer eines Gameboys. So ein relativ großer grauer Kasten, der nur schwarz/weiß anzeigte und eben diesen 8 bit Sound erzeugte. Ein paar Jahre später habe ich gelesen, dass da ein paar Leute eine Art Synthesizer und Drumsequenzer für diesen alten Gameboy programmiert haben. Da ich leider nicht mehr im Besitz eines solchen alten Gerätes war, habe ich mir, Technik sei Dank, einen Gameboyemulator auf mein Smartphone geladen und konnte darüber die recht einfach gehaltenen Programme ausführen und steuern. Hat Spaß gemacht.

Womit wird die Sturtzfrequenz erzeugt?

STURZFREQUENZ

Die Strurtzfrequenz wird überall dort eingestellt, wo ein Oszillator Klänge erzeugt, mit denen ich meine Hörerschaft für einige Augenblicke musikalisch in meine eigene Gedankenwelt entführen kann.


Was bleibt zu sagen? STURZFREQUENZ legen eine solide Scheibe Electronica daher erinnert teilweise leicht an Welle:Erdball was aber absolut aufwertend gemeint ist. Alle Texte sind auf Deutsch Jogi´s Stimme kommt mal im Sprechgesang  oder als Shouting daher die weiblichen Vocals verleihen den Tracks Tiefe und  heben sich sehr angenehm ab. Die Musik beschreiben hmm klickt den Digitalkrieg -Tab da könnt ihrs hören. 

[/wptabcontent] [wptabtitle] Digitalkrieg[/wptabtitle] [wptabcontent]

[/wptabcontent] [wptabtitle] Links[/wptabtitle] [wptabcontent] [wpspoiler name=”STURTZFREQUENZ Official Web” ]
Webseite

Webseite

http://www.sturtzfrequenz.de

[/wpspoiler] [/wptabcontent] [/wptabs]
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Jogi Sturtzfrequenz

Danke für den guten Beitrag.

purzl

Jederzeit wieder, wäre ja auch n klarer Kauftipp wenns kein Freeload wäre… 😉