WGT EBM Warm-UP 2016

The-E-Blog EBM, Events & More 1 Comment

Zum nun elften male luden die Macher des WGT EBM Warm-Up, tanzwillige EBM Freunde, neugierige WGT Besucher und alle sonst noch Interessierten zu einem Warm-Up ein das auf 4 Floors für ordentlich Bewegung sorgte. Nicht nur das (((EBM Radio))) während des ganzen Konzertes live aus dem Felsenkeller berichtete, Stimmen ein fing und den Kult Radio den Menschen mal wieder näher brachte. Nein auch auf 3 weiteren Floors wurde von EBM bis so richtig Hart auf die Industrial und Noise Birne scheppernd, alles geboten. Das Bier war gekühlt, die Location fein gemacht also konnten die zappelwilligen den Saal entern…

IInd Face

Den Auftakt machte eine Newcomer Band die mich sehr Neugierig macht. IInd Face aus Mainz. Ihren Stil bezeichnen sie als Modern Industrial. Mit einem Live Drum und Basslastigen wie Percussion lastigen Elementen stampften diese Beide Jungs erstmal die Bühne ein. Interessante Show die mit steigender Bühnenerfahrung sicher noch an Tiefe und Emotionalität gewinnen wird. Es freut sehr zu sehen das sich auch Junge Künstler an ein schwieriges Genre heranwagen ohne Aufgesetzt, von der Stange, oder das kennen wir doch zu wirken. Werd ich mein Ohr definitiv mal dran behalten und wenn es was zu Berichten gibt…Dieses tun…

Jäger 90

Thoralf war wieder mal bester Livelaune und lies dies die Anwesenden spüren. Es dauerte keinen Track und schon hobelten die ersten Reihen Kleinholz. Energie pur schoß da von der Bühne und man könnte meinen je älter er wird desto Druckvoller kann er…. Es war wieder ein Flächenbombardement mit Punktlandung. Einfach nur Geil!

Serpents vs Gaytron

Das Duo Infernale muss man ja nicht mehr Vorstellen… Eher selten dagegen stehen sie als dieses Doppelpack auf der Bühne und das verspricht erstens schwere Beine, und absoluten Genuss. Es war ein Hammer! Eine absolut Druckvolle und Energiegeladene Show die Atmosphäre ohne Ende schaffte. Kazim und Claus hauten alles raus was da war und ließen einige Liter Schweiß auf der Bühne. Den Menschen vor der Bühne gings allerdings nicht besser angetrieben von dieser Walze….

The Invincible Spirit

Es war ein Traum! Wie immer wenn TIS auf einer Bühne steht vor der ich ebenfalls herum oxidiere. Endlich mal wieder und on Top mit neuen Titeln von Anyway im Gepäck. Alle samt sehr Livetauglich und gierig von der Menge aufgesogen. Gute alte Klassiker gabs natürlich auch und spätestens bei Irregular Times wars vorbei, ein Titel der mir nach Jahren noch den Rücken hoch kriecht… Da hats selbst Häusi Eisenkumpel nicht an den Tasten gehalten… Die Electro-Klampfe auf Automodus und dann das einzig Sinnvolle machen… Abgehen! Es war zum dahin Knien. Besonders die neuen Titel machten das Setup Dicht und es brannte sich für lange Zeit in mein Gedächtnis ein.

Fazit:Das war ne runde Sache! Ein großes Danke an das WGT EBM Warm-Up Team, DJ Puppe, allen die mich haben machen lassen. Es war Saugeil! Die 360 GradVideos kommen jetzt als nächstes dran…. Thats not the End!

Share

About the Author

The-E-Blog

Facebook Twitter Google+

Live Fotograf, 360° Videofreak Webmaster des E-Blog Musik und Promo Abteilung bei (((EBM Radio)))

Share

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz